fanbus4Nach heutigem Stand sind die beiden nächsten Busfahrten des Fanclubs ausgebucht. Für die Fahrten zu den Heimspielen gegen RB Leipzig (03.02.2018) und Borussia Dortmund (18.02.2018) sind alle Busplätze vergeben. Bis zu den jeweiligen Spielen können sich interessierte Fans über das Buchungsportal nur noch auf die Warteliste setzen lassen.

ehrung 25 jahreDer BORUSSIAFANCLUB KLEVE wurde vor dem Heimspiel gegen den Hamburger SV (3:1) am vergangenen Freitag zum 25-jährigen Bestehen geehrt. Vor dem Anpfiff des Bundesligaspiels nahmen Borussias Präsidium um Rainer Bonhof, Siegfried Söllner und Hans Meyer die Ehrung vor. Gründungsmitglied Dirk Schumacher und Michael Mölders bekamen für den Fanclub neben einer Urkunde ein kleines Präsent überreicht. „Da kommen ja fast Heimatgefühle auf“, so der gebürtige Emmericher Bonhof während der Ehrung des Klever Fanclubs.  

 

KleveIn diesem Jahr feiert der BORUSSIAFANCLUB KLEVE sein 25-jähriges Jubiläum. Borussia Mönchengladbach möchte durch das Präsidium den Fanclub zum Jubiläum vor dem Heimspiel gegen den Hamburger SV ehren. Anlässlich des Jubiläums war bereits Patrick Herrmann am vergangenen Sonntag zu Gast beim Fanclub und übermittelte seine Gratulationswünsche persönlich.

busfans014Interessierte Borussen können sich noch für die erste Busfahrt im neuen Jahr anmelden. Am Samstag 20. Januar 2018 erwartet das Team von Dieter Hecking den FC Augsburg im heimischen BORUSSIA-PARK. Die Abfahrt erfolgt um 12:45 Uhr ab der Vereinsgaststätte TEAMSPORTS in Hasselt. Neben der Busfahrt können wie gewohnt auch Eintrittskarten gebucht werden. Anmeldungen sind über das Buchungsportal möglich.

herrmann01Der BORUSSIAFANCLUB KLEVE feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Zu diesem Jubiläum gratulierte heute kein geringerer als Borussen-Profi Patrick Herrmann. Dieser stand den rund 60 anwesenden Fanclub-Mitgliedern über zwei Stunden im Vereinslokal TEAMSPORTS Rede und Antwort. Hierbei gab er interessante Einblicke in das Leben eines Fußballprofis. Moderiert wurde die Runde von Fanclub-Mitglied und WDR-Radioreporterin Anne van Eickels. Nach dem offiziellen Teil wurden noch zahlreiche Fotos gemacht. Herrmann musste sich dann in einem Kicker-Spiel gegen zwei junge Fanclub-Mitglieder mit 2:5 geschlagen geben. Alles in allem war es ein toller und kurzweiliger Mittag mit einem sympathischen Patrick Herrmann. Ursprünglich hatten sich Christoph Kramer und Tony Jantschke angekündigt. Kurioser Weise aber verletzten sich beide beim Heimspiel gegen Bayern München so schwer, dass sie am Sonntag leider die Reise nach Bedburg-Hau nicht antreten konnten. Patrick Herrmann sprang kurzfristig ein und vertrat Kramer und Jantschke eindrucksvoll.

Weitere Bilder gibt es auf unserer Facebook-Seite.

© 2017 BORUSSIAFANCLUB KLEVE. All Rights Reserved.